Dienstag, 20. August 2019
Notruf: 112

Heute Nacht rückte der Kurzzug der Feuerwehr Liebenburg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage aus.

Die Erkundung des Zugführers ergab, dass ein Handdruckmelder eingeschlagen wurde.

Mit einem Trupp unter Atemschutz erfolgte die Absuche des betroffenen Bereiches ohne Feststellung.

Keine weiteren Maßnahmen.

 

Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Liebenburg

http://www.ffw-osterspai.de/images/Buergerinfo/rrl_logo_rot_rgb.jpg

Kontakt:

Adresse: Lindenstraße 46 B, 38704 Liebenburg

Telefon: 05346/912711

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!