Donnerstag, 16. August 2018
Notruf: 112

Die Polizei forderte am Abend die Feuerwehren Liebenburg und Neunkirchen zur Gefahrenabwehr an. Durch die Baustelle in Neunkirchen lag Splitt und Schotter auf der Fahrbahn. Die Erkundung des Einsatzleiters ergab, dass die Menge zu gering sei und kein Eingreifen der Feuerwehr nötig sei. Die eingesetzten Kräfte rückten somit wieder ein.


Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Liebenburg +++ Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen

http://www.ffw-osterspai.de/images/Buergerinfo/rrl_logo_rot_rgb.jpg

Kontakt:

Adresse: Lindenstraße 46 B, 38704 Liebenburg

Telefon: 05346/912711

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!