Samstag, 16. Oktober 2021
Notruf: 112
 

DROHNE; Entlaufendes Jungtier

Drohne
Zugriffe 1358
Einsatzort Details

Feldmark; Neuenkirchen
Datum 19.07.2020
Alarmierungszeit 11:51 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Liebenburg
  • Florian Goslar 15-59-50
Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen
  • Florian Goslar 15-41-56
Sondereinsatz

Einsatzbericht

Am 19.07.2020 um 11:51 Uhr wurde die Fachgruppe Drohne der Feuerwehr Liebenburg zu einer Suche nach einem entlaufenden Kalb alarmiert.

Zusammen mit der Feuerwehr Neuenkirchen wurde die Feldmark zwischen Neuenkirchen und Wehre angefahren.

Im Zusammenspiel zwischen Bodenkräften und der Flugdrohne wurden mehrere Felder, sowie Freiflächen abgesucht.

Das Kalb konnte wohlbehalten aufgefunden werden.

Keine weiteren Maßnahmen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Cookies

http://www.ffw-osterspai.de/images/Buergerinfo/rrl_logo_rot_rgb.jpg

Kontakt:

Adresse: Lindenstraße 46 B, 38704 Liebenburg

Telefon: 05346/912711

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!