Samstag, 16. Oktober 2021
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 771
Einsatzort Details

L500 Fahrtrichtung Neuenkirchen
Datum 15.07.2021
Alarmierungszeit 19:05 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Liebenburg
  • Florian Goslar 15-11-50
  • Florian Goslar 15-47-50
  • Florian Goslar 15-59-50
  • Florian Goslar 15-46-50
Freiwillige Feuerwehr Othfresen
  • Florian Goslar 15-43-58
  • Florian Goslar 15-11-58
  • Florian Goslar 15-64-58
Rettungsdienst
  • Rettungshubschrauber Christoph 30
  • Rettungsdienst KWB Goslar
sonstige Kräfte
  • Polizei
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am 15.07.2021 um 19:05 Uhr wurde die Feuerwehr Liebenburg mit der Feuerwehr Othfresen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten und eingeklemmten Personen alarmiert.

Vor Ort wurden zwei beteiligte Pkw festgestellt. Eine Erstversorgung der beteiligten Fahrzeugführer wurde durch feuerwehreigene Sanitäter eingeleitet.

Bereits bei Eintreffen des Ortsbrandmeisters Liebenburg war keine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt und es waren lediglich zwei Personen beteiligt.

Die aus Neuenkirchen kommende Beteiligte touchierte den aus der Lewer Straße einfahrenden Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb dort im Grünbereich stehen. Aufgrund des Aufpralls lösten die Airbags des Pkws aus.

Neben der Feuerwehr befanden sich vier Rettungswagen und zwei Notarzteinsatzfahrzeuge auf der Anfahrt und ein Rettungshubschrauber aus Wolfenbüttel im Anflug zur Einsatzstelle.

Weiter wurde der Brandschutz durch einen Trupp sichergestellt.

Keine weiteren Maßnahmen.

 

Cookies

http://www.ffw-osterspai.de/images/Buergerinfo/rrl_logo_rot_rgb.jpg

Kontakt:

Adresse: Lindenstraße 46 B, 38704 Liebenburg

Telefon: 05346/912711

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!